Artikel in den Warenkorb gelegt
Buchtitel: Natürliche Kindheit

Preis: 16,90 €

inkl. MwSt. und Versand*

In den Warenkorb

Subskriptionspreis: 16,90 Euro statt 22,50 Euro!
Bestellen Sie jetzt bis zum Erscheinen am 10 JuliNatürliche Kindheit von Alexandra Taetz zum Subskriptionspreis. Die Auslieferung Ihres Exemplars erfolgt dann im Juni.

Erfahre alles Wissenswerte über die natürliche Schwangerschaft und Geburt, sowie bindungsorientiertes und bedürfnisgerechtes Familienleben.

Hinterfrage deine Glaubenssätze, lerne dein Kind verstehen und begleite es natürlich und liebevoll.

Die Themen:

  • Stillen
  • Schlafen
  • Tragen
  • Windelfrei
  • Ernährung
  • Kommunikation und
  • Beziehung

werden ausführlich behandelt. Auch gesellschaftliche Themen, wie:

  • Gesundheit
  • Vorsorgeuntersuchungen und
  • Kinderbetreuung

kommen nicht zu kurz.

Alexandra Taetz räumt zudem charmant mit Mythen auf, die sich zu Kindheit und Familie hartnäckig in der Gesellschaft halten.

Natürliche Kindheit ist das ganzheitliche Baby- und Kleinkindbuch!

Alexandra Taetz, geboren 1987, hat mit ihrer Familie einen Tierpark gegründet, in dem Sie zusammen mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihren Eltern lebt und arbeitet. Zudem ist Alexandra Taetz als freischaffende Autorin tätig. Als studierte Tierpsychologin war sie viele Jahre als Hundetrainerin tätig und hat mehrere Bücher und DVDs veröffentlicht.

Bereits vor der Geburt ihres ersten Sohnes beschäftigte sie sich intensiv mit Themen rund um die natürliche Geburt, glückliche Kindheit und bindungsorientiertes Familienleben. Es ist ihr ein Herzensanliegen, das gesammelte Wissen und die Erfahrungen mit den eigenen Kindern weiter zu geben, um auch andere Eltern auf das Wesentliche zurückzuführen.

ca. 250 Seiten

ISBN: 978-3-937797-86-1

erschienen: 2020

Kategorien: Säuglingspflege, Leben mit Kindern

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Buchtitel: Natürliche Kindheit

Schließen

Schließen

Säuglingspflege
Leben mit Kindern
Gesellschaft
Bildungsfreiheit
Demokratische Schulen
Erziehungs- & Schulkritik
tologo academics
edition unerzogen