header left      header right

Schluß mit Schule! Bertrand Stern

Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

Schluß mit Schule!
border right
border right
border bottom
im: tologo verlag
Seiten: 224
erschienen: 2006
ISBN: 978-3-9810444-5-4
Preis: 16,90 EUR
warenkorb

Inhalt

Schluß mit Schule?
ein Vorwort von Matthias Kern

1. Steter Tropfen höhlt den Stein...
Könnten diese Zeilen das Recht,
sich frei zu bilden, eröffnen?

2. Von welchem Menschenbild gehen wir aus?

3. Sich-Bilden: Was heißt es?

4. Einiges zur Geschichte der Schule...

5. Freiheitlich-demokratischer Staat?

Exkurs 1: B i l d u n g statt Schule! - ein Pamphlet

6. Nie sollst du mich befragen...
nie sollst du hinterfragen...
Vom Wesen der Tabus

7. Läßt sich die Institution Schule beschreiben?
ein theoretisch einseitiger Versuch einer Annäherung

Exkurs 2: Wem dient Bildung?
eine laute Reflektion über Bildung und Ehtik

Reformieren, Renormieren...
...oder raus aus den "Schulen-Fallen"?

Exkurs 3: ein kleiner Ausflug...

9. Unterwegs von diesem Ufer zu jenen Horizonten...

Exkurs 4: Gründe für eine Schulverweigerung

10. Was heißt hier 'utopisch'?
von der utopischen Schule -
und der Wirklichkeit unserer Visionen

Bibliographie

HINWEIS: Dieses Inhaltsverzeichnis ist dem Buch "Schluß mit Schule! - das Menschenrecht, sich frei zu bilden" von Bertrand Stern entnommen und für diese Webseite angepasst. Es unterliegt den Bestimmungen des Copyrights und darf ohne schriftliche Genehmigung des tologo verlags in keiner Weise vervielfältigt werden.

224 Seiten

zum Buch

marker Übersicht
marker Autor
marker Inhalt
marker Leseprobe
marker Rezensionen
marker Ansichten
topbox
topbox

pdf

Probekapitel

topbox

Presse

marker Rezensionsexemplar
marker Hi-Res Cover (300dpi)
marker Waschzettel
topbox

Wir liefern Ihre Bücher innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Auch als E-Book für 14,99 EUR:   Amazon Kindle  Apple  Kobo  Thalia  Hugendubel

Mehr zu: Bildungsfreiheit, Erziehungs- & Schulkritik, E-Books

vorschaubild
border right
border right
border bottom

Antipädagogik

Studien zur Abschaffung der Erziehung

erschienen im tologo verlag

von: Ekkehard von Braunmühl

Als das Buch „Antipädagogik“ erschien, löste es gleichermaßen Entrüstung und Begeisterung aus. Ekkehard von Braunmühl hatte pädagogisches Denken, die Erziehung der Kinder nach vorgegebenen Zielen und erzieherischen Ehrgeiz als Ursache für den allgegenwärtigen Erziehungskrieg zwischen Erwachsenen und Kindern entlarvt.

marker Details
vorschaubild
border right
border right
border bottom

Bildung zu Hause

Eine sinnvolle Alternative

erschienen im tologo verlag

von: Alan Thomas

Dieses neue Buch ist das Ergebnis einer Untersuchung, die Alan Thomas durchführte, um Einblicke in die Aspekte des Lehrens und Lernens zu Hause zu erlangen. Engl. Originaltitel: Educating Children at Home

marker Details